Marek Harloff

als Leon, der Nachbar

Marek Harloff wurde 1971 in Hamburg geboren und wuchs in einer Künstlerfamilie auf. Sein Vater ist Regisseur und Autor, sein Großvater Regisseur und Theaterintendant, seine Mutter arbeitet als Regieassistentin. Ursprünglich wollte Marek Opernsänger werden (2004 gründete er mit Freunden die Rockband „TempEau“) und kam nur durch Zufall zum Fernsehen – er sprang für seinen erkrankten Bruder Fabian bei „Ein Fall für Zwei“ ein. Seit 1984 arbeitet Marek Harloff für Fernsehen, Bühne und Kino.

Filmografie

(Auswahl 2000 – 2008)

2009

GHOSTED

Regie: Monika Treut

2007

Jagdhunde

Regie: Ann-Kristin Reyels

2006

Pauls Geheimnis

Regie: Gernot Krää

Komm näher

Regie: Vanessa Jopp

Half Empty

Regie: Robert Peters

2005

Der Junge ohne Eigenschaften

Regie: Thomas Stiller

2004

Pipermint...

Regie: Nicole-Nadine Deppé

2003

Hamlet X

Regie: Herbert Fritsch

2002

99 Euro Films

Regie: Matthias Glasner, Nicolette Krebitz u.a.

2000

Vergiss Amerika

Regie: Vanessa Joop

Kaliber Deluxe

Regie: Thomas Roth